Einlass: 14:00 Uhr / Beginn: 15:00 Uhr

21:30 Uhr
DRITTE WAHL
Punkrock aus Rostock

Dritte Wahl

„Was zur Hölle! 29 Jahre Dritte Wahl!“ Nachdem die vier Herren von Dritte Wahl im Jahr 2018 mit ihrer „Bergfest-Tournee“ die erfolgreichste Tour ihrer 30 jährigen Band-Geschichte spielten, kommen sie nun im Herbst 2019 für ein paar wenige, ausgesuchte Shows zurück auf die Bühnen dieser Republik. „Was zur Hölle! 29 Jahre Dritte Wahl!“ heißt das Motto der Konzert-Reise dieser denkwürdigen Formation, die ihr hartes Schicksal mit Benjamin Button teilt, seit sie sich auf ein Ende der Band im Jahr 2048 festgelegt hat. Doch die Combo verjüngt sich, Jahr für Jahr. Und wer clever genug ist und selbst zu einem Konzert-Abend der Dritten Wahl erscheint, verlässt den Saal ebenfalls einen Tag jünger, als er ihn betrat. Denn die Live-Qualitäten und die Spielfreude der Jungs sind unbestritten, und so wird es ein buntes Potpourri aus alten und neuen, aus bekannten und eher selten gespielten Melodien zu hören geben. Außerdem werden Dritte Wahl die ersten Vorboten ihres für Anfang 2020 geplanten neuen Albums zum Vortrag bringen. Es sollte doch mit dem Teufel zugehen, wenn das keine phantastischen Abende werden!

www.dritte-wahl.de
Dritte Wahl @ Facebook

20:00 Uhr
ZSK
Skate-Punk aus Berlin

ZSK

Hoffnung?! Was tun, wenn jedes Wochenende Flüchtlingsunterkünfte brennen und die AfD im Bundestag sitzt? Laut werden. Richtig laut werden! So die Antwort von ZSK. „Hallo Hoffnung“, das fünfte Studio-Album der Berliner Skate-Punk-Band, „ist eine Platte für alle, die wütend sind, die nicht aufgeben wollen. Aber auch für die, die jetzt Schutz brauchen“, sagt Sänger Joshi. „Es ist ein ziemlich persönliches Album geworden, das Mut macht, sich weiter gegen den ganzen Mist da draußen stark zu machen.“ Davon, dass das Engagement der Band gegen rechte Gewalt und Rassismus nicht nur ein Lippenbekenntnis ist, kann sich jeder selbst überzeugen. Die 2006 von ZSK gegründete Kampagne „Kein Bock Auf Nazis“ unterstützt bundesweit Proteste gegen Rechts. Nun werden ZSK ihre neue Platte quer durch die Republik feiern, Verstärker durchbrennen und die Menschen zum Tanzen bringen.

www.skatepunks.de
ZSK @ Facebook

18:30 Uhr
V8 WANKERS
Speedrock’n’Roll aus Offenbach

V8 Wankers

V8 Wankers sind die Speerspitze des deutschen Speedrock‘n‘Rolls. Gegründet im Jahr 2000, haben die V8 Wankers ihren unvergleichlichen Stil in 19 Jahren ununterbrochener Live-Präsenz international etabliert. Über Europa, Nord,- und Südamerika hinaus ertönt ihr Schlachtruf „We Are The Fist Of Rock“ nach dem gleichnamigen Gassenhauer von ihrem mittlerweile achten Studio-Album. Zurecht kann man die Offenbacher als die Faust des Rocks bezeichnen, denn ihre benzingetränkte Mischung aus klassischem Hardrock mit Punk und Rockabilly spricht Rocker, Punker, Chopper- und V8-Fahrer gleichermaßen an.

V8 Wankers @ Facebook

17:20 Uhr
VOLTER
Hardrock aus Hannover

Volter

Volter zelebrieren ihre energiegeladene Mixtur aus Rock, Punk und Metal kompromisslos und mit voll durchgetretenem Gaspedal! Dabei wird ihre Vorliebe für 1980er-Jahre-Hardrock à la Motörhead ebenso deutlich wie ihre Authentizität. Das Ergebnis ist ein Whiskey-befeuerter V8, der einem auf höchster Drehzahl die Ohren freipustet, so dass selbst Gott vor Freude etwas von seinem Jack & Coke verschüttet. Live präsentieren sich Volter als perfekt geölte Rock’n’Roll-Maschine: loud, raw and heavy!

Volter @ Facebook

16:10 Uhr
ROTZ AUF DER WIESE
Fun-Punk aus Hannover

Rotz Auf Der Wiese

Pünktlich zum Ende des letzten Jahres hat die Band Rotz auf der Wiese nach gut 10 Jahren Pause laut und nachhaltig ihre Schaffenspause beendet. Die Entscheidung fiel der Band recht leicht: Vor der Pause startete der Bau der Elbphilharmonie in Hamburg, Obama wurde US-Präsident und die deutschen Fußball-Damen wurden Weltmeister. Während der Band-Pause wurde die AfD gegründet, Trump wurde US-Präsident und die UEFA führte die Nations League ein. Mit der geballten Erfahrung von einem Konzert vor dem Jahreswechsel kehrt die Band nun 2019 auch in ihrer Heimatstadt Hannover zurück auf die Bretter, die das Bier bedeuten. Mit ihrer gelungenen Mischung aus Punk, Punk und Punk wird Rotz auf der Wiese auf dem Fährmannsfest Höchstleistungen, Lautstärke, echte Gefühle und Zeug abliefern.

rotz-auf-der-wiese.de
Rotz auf der Wiese @ Facebook

15:00 Uhr
DIE POSTPUNK
Rock und Punk aus Hannover

Die Postpunk

Die Postpunk stehen für kraftvolle Rockmusik mit Punk-Einflüssen und deutschen Texten. Jedes Mitglied der Band ist von so unterschiedlichen Acts wie Metallica, System Of A Down, Rage Against The Machine, Green Day und Stevie Ray Vaughan beeinflusst. Die Texte von Die Postpunk haben häufig eine satirische Anspielung in Bezug auf Themen wie Liebeskummer, Partys feiern und das Leben in der Gesellschaft. Dabei werden auch politische und sozialkritische Themen angesprochen. Auf der Bühne gehen Die Postpunk mit sehr viel Energie und Leidenschaft zu Werke. Bei zahlreichen Auftritten in Hannover und der Region, aber auch in Leipzig, Cuxhaven und London konnte die Band das Publikum begeistern.

Die Postpunk @ Facebook