The Brew
Category: News

Es gibt nicht mehr viele Bands, die sechs Alben veröffentlichen. Auch gibt es nicht viele Trios, die zu zwei Dritteln erst Mitte zwanzig sind, seit über zehn Jahren in unveränderter Besetzung touren und einen Ruf als rigorose, international bekannte und exzellente Live-Band verteidigen. Nein, The Brew aus der nordenglischen Hafenstadt Grimsby gibt es nur einmal, und sie melden sich mit ihrem neuen Album „Shake The Tree“ zurück aufs Parkett. In einem Monat entstanden zehn moderne, psychedelisch angehauchte Blues-Rock-Perlen. „Shake The Tree“ ist definitiv ein elektrisches Album, die Gitarren sind satt an Fuzz und Wah, alles eindrucksvoll zelebriert auf dem Teppich eines muskulösen Schlagzeug-Spiels. An einigen Ecken lauern in den kurz gehaltenen Songs epische und ausufernde Jams, welche die Live-Shows von The Brew so unvorhersehbar machen. Die stetig wachsende Fan-Base kann sich freuen. The Brew vereinen in sich das Paradoxe: Sie sind junge alte Hasen mit dem Enthusiasmus von Newcomern.

www.the-brew.net
The Brew @ Facebook