Beginn: 16.00 Uhr

21.15 Uhr
MODELL BIANKA
Love-Punk aus Hannover

Modell Bianka

Seit 2017 verbindet die Indie-Punk-Band Modell Bianka deutsche Texte mit Keller-Attitüde und DIY-Spirit. Modell Bianka sind Erfinder des Genres Love-Punk und reichen den Zuhörerinnen und Zuhörern liebevolle Handkantenschläge. Im Herbst soll die erste EP kommen. Beim Fährmannsfest sind sie jetzt schon.

Modell Bianka @ Facebook

19.00 Uhr
IMPERIAL TUNFISCH
Psychedelischer Indie-Rock aus Belgien

Imperial Tunfisch

Imperial Tunfisch kommen aus Belgien. Ihr dynamischer Live-Sound speist sich aus subtil eingestreuten Klang-Effekten und hungriger Spielfreude, denn die Band verbindet Indie-Klänge mit psychedelischen Momenten. Vertonte Emotionen werden mit viel Dynamik und Elektro- Splittern vorgetragen und lassen die Zuhörerinnen und Zuhörer über die Wiese schweben. Ja, so schön kommt Melancholie selten daher.

Imperial Tunfisch @ Facebook

17.30 Uhr
THE BOPPIN‘ BLUE CATS
Rockabilly und Boogie aus Peine

The Boppin' Blue Cats

The Boppin‘ Blue Cats musizieren unter dem breiten Oberbegriff Rock, Blues und Folk. Die integrative Band besteht aus Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Lebenshilfe Peine-Burgdorf und wurde 2006 gegründet. Das Repertoire umfasst hauptsächlich den Rock’n’Roll der goldenen Fünfziger: Rockabilly, Country, Boogie, Doo-Wop und Western-Swing.

The Boppin‘ Blue Cats @ Facebook

16.00 Uhr
EGO SUPER
Psycho-Rap-Rock aus Hannover

Ego Super

Ego Supers Texte irritieren durch einen psychologisch-fundierten selbstironischen Anti-Humor. Zu ihrer Musik soll getanzt, gepoged, geschmust und Libido versprüht werden. Sagen sie. Stilistisch sehen sie sich „wie die Antilopen Gang, nur mit besseren Beats und schlechteren Texten.“ Gegen einen Hauch der Sexyness von Bilderbuch haben sie aber auch nichts einzuwenden.

www.egosuper.de
Ego Super @ Facebook