Fehlfarben
Category: News

Es gab eine Zeit, da war Düsseldorf für ein paar Jahre das Zentrum der deutschen Pop-Musik. Hier entstand der deutsche Punk, der die Neue Deutsche Welle nach sich zog. Eine Schlüsselrolle in dieser Zeit des musikalischen Aufbruchs spielte die Band Fehlfarben. Auf ihrem legendären Album „Monarchie und Alltag“ von 1980 finden sich Songs wie „Ein Jahr (Es geht voran)“ und „Paul ist tot“, die zu Klassikern wurden. Fehlfarben bringen das Zeitgefühl der 80er-Jahre auf die Bühne, ohne nostalgisch zu sein. Trotz mehrfacher Pausen brachte die Band um Sänger Peter Hein kontinuierlich Alben heraus und trat gemeinsam auf, seit 2002 so viel wie nie zuvor.

www.fehlfarben.com
Fehlfarben @ Facebook

Musikbühne, Samstag, 4. August 2018, 21.30 Uhr