Sonntag 7.8. 2022

Poly Ghost

Schillernde Outfits, ein charismatischer Frontmann, eine quirlige Gitarristin und ein stehender E-Drummer, dabei großer Spaß an ihrer Musik und Bühnengestaltung – Poly Ghost formen einen Mikrokosmos, der mitreißt und einen aus der Reserve lockt. Das Intercity-Trio aus Hannover-Hildesheim-Chemnitz veröffentlichte 2020 sein Debütalbum „Touch me“ und machte mit SEGA Mega Drive-Thematik und vielschichtigen Synthesizer Sounds, Disco-Elementen mit groovenden Basslines und rockig-rotziger Gitarre auf sich aufmerksam. Seitdem haben sich ihre Songs noch bewusster zu einer neugierigen Kombination aus Synthpop, Indierock und Funk entwickelt, die gern auch mal mit Postrock-Ausschweifungen liebäugelt. Erinnert an eine Mischung aus Erasure, Justice und Bilderbuch, die im Ohr und Kopf bleibt.

Photocredit: Nils Helmecke

Links

http://www.polyghost.de