Die Eisbrecher
Category: News

Die Stammgäste der Kulturbühne feiern wieder auf dem Fährmannsfest. Die Eisbrecher wurden 1994 gegründet und hatten ihren ersten Gig anlässlich eines hauseigenen Sommerfestes. Seitdem rocken sie gemeinsam die Bühnen in ganz Norddeutschland. Das Band-Projekt der Hannoverschen Werkstätten spielt sich durch den internationalen Back-Katalog, als wäre die Musik nur für sie gemacht. Mit Unterstützung von Christian Kunz beweist die Band, wie großartig Inklusion rocken kann. Marmor, Stein und Eisen bricht. Aber diese Kapelle nicht.

www.hw-hannover.de

Kulturbühne, Samstag, 4. August 2018, 17.00 Uhr