Coca Candy
Category: News

Nach dem Wutzrock-Festival und der Fusion wird die nächste große Tanz-Einlage in Hannover angezettelt, denn Coca Candy bringen den Cumbia auf das Fährmannsfest. Cumbia ist der Sound der Bauern und Fischer Lateinamerikas. Dabei treffen afrikanische Rhythmen auf indigene Blas-Instrumente auf eine Energie, welche die Grenzen zwischen Dub, Rock, Salsa und House-Musik zerbröselt. Coca Candy sind eine siebenköpfige Live-Band, die aus diesem besonderen Gemisch etwas Explosives zaubert. Nie war traditionsreiche Musik so modern. Es darf das Tanzbein geschwungen werden.

Kulturbühne, Sonntag, 7. August 2016, 19.30 Uhr

cocacandy.net
Coca Candy @ Facebook